VIERSEN. Am Samstag, den 18. Juli steht die Junge Union Viersen gemeinsam mit Bürgermeisterkandidat Dr. Paul Schrömbges von 11 - 14 Uhr auf dem Sparkassenvorplatz mit der Fußballradaranlage der Jungen Union NRW. Es gilt: Wer den härtesten Schuss hat, der erzielt die meisten Treffer. Ein Radarmessgerät misst dabei die Abschlaggeschwindigkeit. Die drei härtesten Schüsse werden mit Preisen belohnt: 1. Platz ein Lederball aus dem Borussia Shop, 2. Platz Gutschein aus dem Borussia-Shop 3. Platz Gutschein für das Café Mokka. Nach der Aktion findet um 14 Uhr die Siegerehrung der drei Gewinner statt. Die Junge Union und der CDU-Bürgermeisterkandidat freuen sich auf alle, die Lust haben vorbeizuschauen und mitzukicken!